Maka Dadiani

Orange Dream ganz klein

MakaDadiani

Maka Dadiani malt bereits seit ihrer Jugend. Sie studierte am Departement der Kunstmalerei am staatlichen pädagogischen Institut A. Pushkin in Tbilisi (Georgiens hochwertige Kunstschule). Im Herbst 2004 zieht sie nach Zürich, wo sie heute arbeitet und lebt.
Nebst ihrer kreativen Malerei ist sie eine hervorragende Porträtistin und hat berühmte Persönlichkeiten porträtiert.

Bis zum Jahr 2006 hat Maka hauptsächlich mit Ölfarbe gemalt. In den Folgejahren hat sie Mithilfe von Seidenpapier eine spezielle Mischtechnik entwickelt, welche dem Bild eine dreidimensionale, reliefartige Form verleiht. 

Kreativität, weibliche Sensibilität und fundierte akademische Kenntnisse prägen die Ausstrahlung ihrer Arbeiten. Makas Werke, insbesondere Abstraktionen, sind Ergebnis ihrer Phantasie und ihres philosophischen Denkens. 

 

 

Wir haben Bilder des Künstlers.

Bei Interesse können Sie uns gerne für eine Offerte kontaktieren.